13 Kinder der F2 vom TSG Herdecke fuhren mit ihren Trainern und Eltern am 10.12.2016 frühmorgens zum 1. FC Köln.

Karsten Baumgart, Trainer bei der F2, hatte es nach Gesprächen mit der Fußballschule des 1. FC Köln ermöglicht, dass eine große Truppe der jungen Kicker als Fahnenkinder beim Spiel 1. FC Köln -  Borussia Dortmund auflaufen durfte. Den Kindern kam hierbei die besondere Ehre zu Gute die großen Fahnen des 1. FC Köln und von Borussia Dortmund zu halten, welche direkt seitlich der Mannschaften sind. 
Um 11:00 wurden die Kinder in der Fußballschule begrüßt und erhielten von den Trainern der Fußballschule ein professionelles 90-minütiges Fußball Training.  Anschließend gab es ein gemeinsames Mittagessen. Ab 14:00 wurde dann der Einlauf, das Auf- und Abbauen der Fahne geübt. Pünktlich um 15:15 durften die Kinder dann vor 50.000 Fußballfans, in dem ausverkauften RheinEnergieSTADION, einlaufen. Anschließend konnten sich die Kinder das spannende Fußballspiel im Stadion anschauen. 
  
An diesem unvergesslichen Erlebnis nahmen Marcel Broll, Max Hugo Mittag, Gianluca Bomparola, Maximilian Möller, Jona Elias Schulze, Noah Baumgart, Lukas Schwachhöfer, Mateo Galito Vaerst, Luca Winter, Jannis Bormann, Jonas Siemer, Fynn Finke und Leonhard Nik Kopyto teil. Max Hugo und Fynn wurden sogar groß beim Bezahlsender Sky gezeigt.